• Wurfplanung

Wurfplanung L-Wurf

Wir züchten über den Deutschen Retriever Club (VDH – FCI)

Am 19.01.2022 wurde Kandy zur Zucht zugelassen. Wir planen den L-Wurf  Anfang 2023. 

Wenn alles nach Wunsch klappt, erwarten wir im Frühjahr 2023 temperamentvolle, arbeitsfreudige, Menschen bezogene Retriever-Welpen!

Sie überlegen, sich einen Welpen zuzulegen? Bitte prüfen Sie Ihr Gewissen:

  1. Sind Sie bereit eventuell 15 Jahre lang für ihn zu sorgen?
  2. Ein Hund ist ein Rudeltier. Länger als vier Stunden sollte ein (erwachsener) Hund niemals allein gelassen werden! Für Welpen wäre das schon viel zu lange!
  3. Sind Sie bereit, Ihren Hund im Haus zu halten? An Zwingerhaltung gehen Hunde psychisch zugrunde!
  4. Sind Sie bereit und imstande, sich täglich mindestens 2 Stunden intensiv um den Hund zu kümmern (vom Spiel mit dem Welpen angefangen bis zu ausgedehnten Spaziergängen oder Trainings-Einheiten auch bei Wind und Wetter mit dem erwachsenen Hund)?
  5. Hundehaltung kostet Geld! (Anschaffung, Grundausrüstung, Futter, Tierarzt, Hundesteuer, Haftpflichtversicherung, Ausbildung). Bedenken Sie das!
  6. Ist niemand in der Familie allergisch gegen Hundehaare?
  7. Wer sorgt für Ihren Hund, wenn Sie eventuell ohne ihn in Urlaub fahren oder wenn Sie krank sind?
  8. Prüfen Sie Ihre Motive für die Hundeanschaffung: Eignet sich die ausgesuchte Rasse für Ihre Motivationen?